Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr.
653 524 795
Blog
Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr.
653 524 795
Hersteller von Moskitonetzen aller Art
Verfolgung
Hersteller von Moskitonetzen aller Art
Ihr Online-Home-Shop
Führer

Moskitonetze für die Reise: Alles, was Sie wissen müssen

Zuletzt aktualisiert:
27 Oktober, 2023
Lesezeit: 4 Minuten

Lieben Sie das Abenteuer, schlafen Sie gerne unter freiem Himmel, aber wollen Sie nicht, dass Insekten ein Problem darstellen? Reise-Moskitonetze sind der beste Weg, um ein paar Tage unter freiem Himmel zu genießen. Sicherer Urlaub.

Was ist ein Reise-Moskitonetz?

Ein Reisemoskitonetz ist ein Netz, das mit kleinen Löchern versehen ist, die es Ihnen ermöglichen, das Moskitonetz zu fixieren. Schutz vor Insekten und lassen gleichzeitig Sauerstoff eindringen. Sie sind in Ländern mit einem hohen Risiko für gefährliche Krankheiten wie Malaria oder Dengue-Fieber sehr verbreitet. Sie bestehen in der Regel aus Polyester oder Baumwolle und variieren in der Dichte.

Reise-Moskitonetz

Entscheiden Sie sich am besten für Reisemoskitonetze, die einen hohe DichteSie lassen die Luft zirkulieren und verhindern das Eindringen von Insekten. Wir von Mosquiteras24H bieten Ihnen die besten Moskitonetz-Stoff Wir verkaufen nur den Stoff und Sie müssen das Moskitonetz selbst anfertigen.

Eigenschaften, die es haben muss

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Hauptmerkmale die ein Reise-Moskitonetz haben sollte:

  • Hohe MaschendichteDamit wird die Anzahl der Löcher pro Quadratzoll gemessen, d.h. je höher die Zahl, desto kleiner sind die Löcher und desto schwieriger ist es für Insekten, in das Netz einzudringen, wodurch es effektiver wird. Dieser Wert sollte höher als 156 sein, da dies der von der Weltgesundheitsorganisation empfohlene Mindestwert ist; in jedem Fall wird empfohlen, dass er höher als 200 ist.
  • LeichtigkeitAm besten ist es, wenn es weniger als 500 Gramm wiegt. Das beeinträchtigt zwar nicht seine Wirksamkeit, aber da es sich um ein Reise-Moskitonetz handelt, ist es am besten, wenn es so leicht wie möglich ist.
  • ImprägniertAm besten entscheiden Sie sich für ein imprägniertes Produkt, vor allem, wenn Sie nicht die Zeit haben, diese Arbeit zu erledigen. Sie sollten jedoch bedenken, dass es mit der Zeit seine Wirksamkeit verliert und Sie es erneut imprägnieren müssen.

Wie Sie seine Wirksamkeit verstärken können

Der beste Weg, die Wirksamkeit von Reisemückennetzen zu erhöhen, ist sie mit einem Insektizid imprägnierenDies erhöht seine Wirksamkeit und verhindert Insektenstiche. Die Imprägnierung kann mehrere Monate und mehrere Wäschen andauern, aber nach dieser Zeit ist es am besten, die Behandlung zu wiederholen.


Gehen Sie und kaufen Sie die Moskitonetz-Stoff

(Wir verkaufen keine Reise-Moskitonetze, Sie müssen sie selbst herstellen).


Wenn Sie Insektenstiche vollständig vermeiden möchten, ist es ebenfalls wichtig, dass Sie Sprühen Sie Ihren Körper mit einem Abwehrmittel ein.

Typen

Unten finden Sie die 4 Arten von Moskitonetzen für Reisen, die Sie installieren können:

  • HängendDas Moskitonetz kann einen, zwei oder mehrere Ankerpunkte haben. In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie prüfen, ob dieses Moskitonetz an dem Ort aufgehängt werden kann, an dem Sie schlafen werden. Eines seiner Hauptmerkmale ist, dass es breiter ist und sich leichter aufhängen lässt; andererseits hat es den Nachteil, dass es einen Haken benötigt.
  • PyramideDer Hauptunterschied zu hängenden Moskitonetzen besteht darin, dass sie einen Befestigungsbereich in der Nähe des Kopfes haben, der Ihnen mehr Freiheit gibt und es Ihnen ermöglicht, zu lesen oder zu arbeiten.
  • Vom Boden ausDas Zelt zeichnet sich durch eine Struktur aus, die in der Regel aus Fasern besteht und die Form eines Quadrats hat. Es ist einem Zelt sehr ähnlich und hängt nicht herunter, was es ideal für das Schlafen im Freien macht.
  • Hängematte TypDie Hängematten werden für das Schlafen in der Hängematte empfohlen, weshalb sie sehr häufig von Leuten benutzt werden, die mit dem Wohnmobil reisen und zwischen zwei Bäumen schlafen möchten.

Merkmale eines Reise-Moskitonetzes

In unserem Online Shop stellen wir Ihnen alle Möglichkeiten zur Verfügung Zubehör müssen Sie in der Lage sein Moskitonetz selber machen.

Zu berücksichtigende Aspekte

Sie möchten einen Stoff für Ihr Reise-Moskitonetz kaufen? Hier sind einige von ihnen zu berücksichtigende Faktoren:

  • Ob es imprägniert ist oder nichtDie Imprägnierung erfolgt mit Deltamethrin oder Permethrin. In einigen Ländern ist sie nicht notwendig, aber sie verhindert in jedem Fall Insektenstiche. Außerdem verliert es mit der Zeit seine Wirkung und Sie können es zu Hause anwenden.
  • Anzahl der Personen, die es nutzen werdenhängt von der Größe des Bettes ab.
  • MaterialAchten Sie auf die Dichte des Netzes und das Material, aus dem es hergestellt ist. Baumwolle ist teurer, staubresistenter und kühler, während Polyester billiger, leichter und ebenso widerstandsfähig ist. Und schließlich ist Nylon widerstandsfähiger als Polyester.

Gehen Sie und kaufen Sie die Moskitonetz-Stoff

(Wir verkaufen keine Reise-Moskitonetze, Sie müssen sie selbst herstellen).


Beratung

Hier sind einige von ihnen Tipps, die Ihnen helfen können wenn Sie auf Reisen sind und ein Moskitonetz mitnehmen möchten, um Insektenstiche zu vermeiden:

  • Guter Zustand des StoffesVergewissern Sie sich, dass keine Risse vorhanden sind oder irgendetwas, das seine Wirksamkeit beeinträchtigen könnte.
  • Verwendet eine KlimaanlageMücken scheuen die Kälte und dies ist ein guter Weg, um Mückenstiche zu vermeiden.
  • Abwehrmittel verwendenSelbst wenn Sie ein Moskitonetz für die Reise anbringen, kann es sein, dass Sie es in Ihrer Eile nicht richtig anbringen und die Insekten eindringen können. Daher ist es wichtig, dass Sie vor allem abends ein Insektenschutzmittel verwenden, um die gefürchteten Stiche zu vermeiden.
  • FarbeHelle Schirme helfen Ihnen zu sehen, ob Insekten eingedrungen sind, auch wenn Schmutz stärker auffällt; dunkle Schirme ermöglichen es Ihnen, besser zu sehen, was unter dem Schirm vor sich geht.
  • GewichtEinfache Moskitonetze wiegen in der Regel zwischen 200 und 350 Gramm, während doppelte Moskitonetze in der Regel zwischen 375 und 600 Gramm wiegen.

Bereiche, in denen ein Reise-Moskitonetz benötigt wird

Sie sollten ein Moskitonetz mitnehmen, wenn Sie nach Afrika, Südostasien und in Hochrisikoländer in Mittel- und Südamerika reisen; in jedem Fall ist es am besten, eines für den Fall der Fälle dabei zu haben. Hier sind die wichtigsten Gebiete, in denen Sie Moskitonetze finden. gefährliche Stechmücken:

  • Ländliche Gebiete.
  • Dschungel.
  • Reisfelder.
  • Charcas.
  • Flüsse und Feuchtgebiete.
  • Parks.

Alles in allem sind Reise-Moskitonetze Unverzichtbar, wenn Sie im Freien schlafen wollen oder in Ländern mit einem hohen Krankheitsrisiko. Wenn Sie also das Abenteuer lieben, zögern Sie nicht, sich jetzt Ihr Moskitonetz zu besorgen.

Newsletter
Gehören Sie zu den Ersten, die unsere Angebote per E-Mail erhalten

Geschrieben von: Mosquiteras24h Veröffentlichungen

Inhalt

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Ähnliche Artikel
Wählen SieKreuzchevron-linksChevron-Rechts
    0
    MEIN WAGEN
    Leerer TrolleyZurück zum Shop